Kühe in Schieflage

Die letzten Wochen waren wirklich anstrengend, so dass ich gar nicht zum Schreiben gekommen bin. Meine Frau war lange krank und ich musste mich komplett um die Kinder kümmern – und die verdammte Katze, unser neues Zuhause musste renoviert werden und ich musste meinem Vater und seinem Freund täglich frisches Bier kaufen gehen, damit sie auch schön motiviert bleiben. Dann musste der Umzug gewuppt werden. Zum Glück habe ich so viele gute Freunde, dass ich selbst nichts Schweres tragen musste. Und dann war auch noch Weihnachten und das Ganze. Jetzt ist alles vorbei, geschafft und das Beste: nicht nur die Katze hat jetzt ein eigenes Zimmer, nein, ich habe nun auch ein eigenes Büro. Aus diesem sende ich euch ab sofort täglich -außer Samstag, Sonntag, feiertags und wenn ich mal keine Lust habe – ein exklusives Videotagebuch oder wie man das heutzutage nennt. Was, wie und warum erfahrt ihr im ersten Video. Wie es weiter geht in allen, die folgen.Checkt es aus, zieht es euch rein und habt Spaß – oder auch nicht.