Gebraucht ist das neue Neu

IMG_1737

Das hier ist mein neuer Fernseher. Ich schreibe das nicht, um dir zu zeigen, dass ich jetzt den Größten habe. Gut, vielleicht schon auch. Ja, okay. Vor allem deshalb. Aber auch, weil mein neuer Fernseher gar kein neuer Fernseher ist, sondern ein gebrauchter.

Ich habe ihn von einem super netten Typ gekauft, den ich online auf einem Gebrauchtwarenportal kennengelernt habe. Ein vergleichbarer Fernseher kostet neu um die 500 Euro. Das ist eine Menge Geld. Dafür müsste ich einen halben Monat halbtags arbeiten. Da habe ich aber keine Lust zu.

Weil wenn ich viel arbeiten würde, würde ich denken, dass ich mir als Belohnung für die viele Arbeit was Schönes kaufen müsste. Und dann müsste ich wieder viel arbeiten, um mir wieder was Schönes kaufen zu können, weil warum sollte ich sonst so viel arbeiten?

Das würde dann immer so weiter gehen, so dass ich gar keine Zeit hätte, in den Genuss des Schönen zu kommen, das ich mir für die viele Arbeit gekauft habe, mit meinen Kindern zu spielen oder mit meiner Frau einen netten Film auf dem neuen teuren Fernseher anzuschauen.

Also habe ich mir einen gebrauchten Fernseher gekauft. Für 75 Euro. Den alten Fernseher habe ich für 50 Euro verkauft. Jetzt habe ich also einen neuen gebrauchten Fernseher und nur 25 Euro dafür ausgegeben. Das finde ich prima. Darauf bin ich stolz.

Denn, das darfst du ruhig wissen, für 25 Euro muss ich gar nicht so viel arbeiten. Und wenn ich nicht so viel arbeite, habe ich viel mehr Zeit für meine Kinder und/oder entspannte Fernsehabende mit meiner Frau. Das ist Ökologie ganz nach meinem Geschmack.

Abgesehen von Fernsehern kann man nahezu alles gut und günstig von super netten Leuten aus der Umgebung bekommen. Deshalb zum Schluss: Arbeite weniger und kaufe neue Sachen gebraucht. Damit du mehr vom Leben hast.

Ein gutes Neues!

P.S.
Jetzt wo du Zeit hast, schau dir doch auch ein paar meiner Videos auf youtube an. Da gibt es noch mehr spannende Hacks fürs Leben. Und jede Menge Unsinn.

Advertisements

2 Gedanken zu “Gebraucht ist das neue Neu

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s