Brutale Hitze

FullSizeRender 4

Strand in Tustica bei Zadar am 4.August 2017 um 12.54
Brutale Hitze hier. Ungefragt kommt sie in den Raum und klatscht dich – links, rechts, uppercut.  Auch draußen. Bis sich das Hirn wie eine Scheibe Gouda auf einem Burgerpatty an deine Schädeldecke schmiegt. Alle vier zusammen seit Stunden auf dem Grillrost vergessen.

Um mich herum wuseln Urlauber wie Ameisen, ihre Hirne weitere Scheiben schmelzenden Käses, der versucht seinem selbstaufgelegten Schicksal zu entfliehen. Mit Sonnenschirmen, Strohhüten und Sonnenbrillen, die jeden, der sie trägt, zu seltsamen XXL-Insekten macht, gefangen in der Form von dürren Mini-Bikini-Humanoiden.

Ein Junge in Darth Vader Badeshorts fängt einen Krebs und zeigt ihn stolz seinem Papa, den das aber nicht weiter interessiert, weil er eine Autozeitschrift lektüremäßig so verschlingt als sei es Dostojewskis Verbrechen und Strafe. Wie würde er erst diesen Klassiker lesen, wenn ihn bereits so mieser Schund so lange fesselt wie eine Domina ihren Freier, der sträflicherweise das Codewort vergessen hat.

Oder Astrid Lindgrens Kalle Blomquist, Roal Dahls biographische Erzählungen , Knausgsgards Träume – Urlaubslektüre, die der Ventilator daheim kühlt, während ich am Strand verbrühe. Mein einziger Rettungsring ist der Moment, den ich achtsam in mich aufsauge und auf Papier konserviere, um dadurch sein Mindesthaltbarkeitsdatum zu verlängern.

Dann ist da noch die Wassermelone. Ihre Prosa schmeckt süß, kernig, aber nach kurzem Genuss verdampft sie in der Luft wie der Schweiß auf der Stirn. Nichts bleibt übrig. Ähnlich wie von den Gedanken, die uns die fiese, gemeine Hitze aus den Hirnen prügelt.

Aus der Reihe “Fünf Minuten”. Weitere Beiträge findest du hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s