Unter der Discokugel mit Notizbuch

FullSizeRender-17

McDonalds gegenüber des OEZ in München am 17.4.16 um 10.48 Uhr
Sitze in der Kinderecke des McDonalds. Da ist ein Kletterkasten, den meine Tochter liebt. Damit ist sie nicht allein. Hier hab ich immer kurz Ruhe, um zu schreiben. Fünf Minuten, wenn es gut.
Doch gerade nicht. Meine Kleine, die jetzt meine Große ist, weil ich ja jetzt ne neue Kleine habe, liefert sich gerade eine heftige Diskussion mit einem arabischen Jungen (vermute ich, weil der Vater ständig „Yalla, Yalla“ ruft).
Der Junge will zwar nicht ihr Smartphone, aber sie nicht rutschen lassen.
Er schreit nein. Nein. Sie schreit. Doch. Doch. Wieder und wieder. In dreizehn, vierzehn Jahren sieht das womöglich umgekehrt aus. Und ich werde dann nicht da sein, um einzuschreiten, falls nötig. In meiner Vorstellung sitzt Papa Mate unter der Discokugel mit Notizbuch und Stift bewaffnet, während meine Tochter auf der Tanzfläche tanzt. Wenn sie Durst hat, reiche ich ihr den Cocktail trinkbereit mit dem Strohhalm in ihre Richtung zeigend. Die Lippen fahre ich ihr mit dem Lippenstift nach, wenn er verwischt und summe dabei wie ein Serienkiller „Es tanzt ein Biba Butzemann“ vor mich her – das aktuelle Lieblingslied meiner Klei..Großen.
Auf meinem linken Schuh findet sich Ketchup. Erinnerungsflecken von den paar Augenblicken zuvor: meine Tochter sitzt auf dem Kinderstuhl und schmeißt ihre Pommes auf meine Füße. Dann trinkt sie ihr seelenruhig ihr Wasser und beobachtet aufmerksam, wie der arabische Junge und ein griechischer Junge (vermute ich, weil seine Mama einmal „Kalimero“ sagt) verträumt auf sie blicken. Das wird ja heiter in Zukunft, denke ich, während ich aus den Augenwinkeln Jugendliche in der Erwachsenenecke Phase 10 spielen sehe. Natürlich auch eine Möglichkeit, die Pubertät zu überbrücken.

Aus der Reihe “Fünf Minuten”. Weitere Beiträge findest du hier

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s